Alternative: Schlüsselanhänger: Kurz plant Handy-Tracking

In Österreich haben sich schon jetzt Hunderttausende eine „Stopp Corona“-App des Roten Kreuzes aufs Mobiltelefon geladen. Die Nutzung ist freiwillig. Kanzler Kurz will künftig die Standortdaten aller Österreicher auswerten lassen.