Einfall in Syrien „inakzeptabel“: USA fordern Nato-„Maßnahmen“ und Waffenruhe

Den Abzug von US-Soldaten nutzt die türkische Armee für eine Offensive im Nordsyrien. US-Präsident Trump gerät in den eigenen republikanischen Reihen daraufhin in die Kritik. Er kündigt nun Sanktionen an und stellt Forderungen. Auch die Nato spielt eine Rolle.