„Wirklich gemeinsamer“ Text: Ramelow wünscht sich neue Nationalhymne

Nach dem Mauerfall gibt es Überlegungen, eine neue Nationalhymne für das künftig wiedervereinigte Deutschland zu wählen. Nun greift Thüringens Ministerpräsident Ramelow die Idee auf. Er selbst fühle sich beim Gesang der aktuellen Version unwohl und plädiert auch so für „etwas ganz Neues“.