Angeblicher Terrorverdacht: Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Im Morgengrauen stürmen Agenten das Haus eines engen Mitarbeiters von Venezuelas selbst ernannten Interimspräsidenten Guaidó. Der Mann soll hinter einer Terrorzelle und Mordanschlägen stecken. Dabei gilt der Schlag wohl jemand anderem.