„Bedeutende Fortschritte“: Trump verschiebt Frist im Handelsstreit mit China

Bis zum 1. März herrscht im Handelsstreit zwischen den USA und China ein Waffenstillstand. Dann soll eigentlich eine Einigung stehen – oder es drohen neue Strafzölle. Wegen der guten Entwicklungen verschiebt Trump die Frist nun jedoch.