„Das ist ein großer Schritt“: New Yorker Polizei löst Zivil-Einheit auf

Rund 36.000 Streifenpolizisten gibt es in New York. Bald sind es weniger, denn eine Einheit zur Verbrechensbekämpfung wird aufgelöst. Das Ganze soll aber nicht im Zusammenhang mit den landesweiten Protesten gegen rassistisch motivierte Polizeigewalt stehen.