Katalanische Politiker ausspioniert: Menschenrechsorganisation fordert internationale Untersuchung

Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. [Newsroom]
Spyware-Einsatz gegen katalanische Politiker: – Mobiltelefone von Ernest Maragall, Roger Torrent und weiteren infiziert – GfbV fordert unabhängige Untersuchung vonseiten der EU – Ausspionieren von kritischen Stimmen darf in liberalen Demokratien … Lesen Sie hier weiter…
Facebook Kommentare