Religiöse Vielfalt im Nahen Osten: 90 Prozent der Christen geflüchtet oder vertrieben

Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. [Newsroom]
Religiöse Vielfalt im Nahen Osten: – Christliche Bevölkerung im Irak in einer Generation um 90 Prozent geschrumpft – Innerhalb von sechs Jahren eine Millionen Christen weniger in Syrien – Von Ankara unterstützte islamistische Milizen Hauptgefahr … Lesen Sie hier weiter…
Facebook Kommentare