RKI meldet fast 7.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

In der Bundesrepublik sind nach Angaben des RKI innerhalb von 24 Stunden, 6.868 neue Covid-19-Fälle gemeldet worden. Das teilte das Institut heute morgen unter Berufung auf die Angaben der Gesundheitsämter mit. Am Vortag waren 4.325 neue Fällen gemeldet worden.

Die jetzigen Werte sind nur bedingt mit denen aus dem Frühjahr vergleichbar, weil wesentlich mehr getestet wird – und damit auch mehr Infektionen entdeckt werden.

Die Reproduktionszahl (R-Wert) lag in Deutschland laut RKI-Lagebericht, Montag, bei 1,35 (Sonntag: 1,44). Das bedeutet, dass zehn Infizierte im Mittel 13 bis 14 weitere Menschen, mit Corona, anstecken. Der R-Wert bildet jeweils das Infektionsgeschehen ca. eineinhalb Wochen zuvor ab.,

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.