Scholz will Homeoffice-Pflicht beibehalten

Scholz will Homeoffice-Pflicht beibehalten

Trotz sinkender Infektionszahlen will Vizekanzler Scholz die Homeoffice-Pflicht nicht vorzeitig aufheben. Die Grünen fordern unterdessen ein Recht auf Homeoffice auch nach der Corona-Pandemie. Die Regelung läuft nach bisheriger Planung am 30. Die zum Schutz der Beschäftigten in der Pandemie eingeführte Homeoffice Pflicht müsse bei einer weiteren Entspannung der Pandemielage auslaufen, heißt es dem Bericht zufolge in dem Konzept. ” Nach der Krise alles auf den Status Quo zurückdrehen zu wollen, anstatt auf den Erfahrungen von Beschäftigten und Unternehmen aufzubauen, sei “ideenlos, kraftlos und rückständig.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.