Strengere Regeln für Testzentren geplant

Strengere Regeln für Testzentren geplant

Wegen Betrugsverdacht Strengere Regeln für Testzentren geplant In mehreren Bundesländern ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Betrugsverdachts gegen Betreiber von Corona-Testzentren. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern wollen deshalb die Regeln für Betreiber verschärfen. Dafür soll die maßgebliche Verordnung reformiert werden, wie ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums mitteilte. Der Sprecher betonte, es gebe “sehr viele seriöse Anbieter”. Kriminelle Machenschaften seien aber nicht hinnehmbar, deshalb würden die Kontrollen verschärft. Die Teststellen könnten den Kassenärztlichen Vereinigungen zudem ihre Steuer-Identifikationsnummer angeben müssen, damit Finanzämter abgerechnete Tests mit angegebenen Umsätzen abgleichen können.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.