Doppelagent im Auftrag der USA?: Maduro: Geheimdienstchef arbeitete für CIA

Es liest sich wie ein Agententhriller: Als Chef des berüchtigten Geheimdienstes Sebin lässt Manuel Figuera Regimegegner foltern. In einer Nacht-und-Nebelaktion befreit er dann Oppositionsführer Lopez und bricht mit seiner Regierung. Seit dem ist er wie vom Erdboden verschluckt – alles dank der CIA.