„Dynamik nicht mehr steuerbar“: Steinbrück sieht GroKo-Aus vor Weihnachten

Seit der Europawahl wachsen die Zweifel am Fortbestand der Regierungskoalition. Ex-Kanzlerkandidat Steinbrück sieht das Ende der GroKo nahe und die Landtagswahlen im Herbst dafür ausschlaggebend. Kritisch äußert er sich auch zum Thema „Kühnert“.