Exekutionen auf Tiefstand: Amnesty verzeichnet weniger Hinrichtungen

Für 2018 zählt Amnesty International so wenige Hinrichtungen, wie seit langem nicht mehr. Auch die Zahl der Staaten, die die Todesstrafe vollstrecken, geht zurück. Doch die Statistik hat einen Haken: Aus China liegen den Menschenrechtlern seit Jahren keine Zahlen vor.