Trotz Corona die Wirtschaft stärken

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin bekannte sich bei der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) dazu – trotz der Corona-Krise – aktiv die Unternehmen zu unterstützen: „Wir müssen die Unternehmen im Rheinland-Pfalz und ganz besonders den Mittelstand stärken, damit sie gesund aus der Corona-Pandemie kommen.“ Die Hilfen des Landes, die in der näheren Vergangenheit beschlossen wurden, dienten diesem Ziel. In diesem Zusammenhang wurde ein Konjunkturpaket paket geschnürt, gemeinsam mit der Bundesregierung. Darin enthalten:

  • 50 Millionen Euro für den Tourismus
  • 200 Millionen Euro für den Ausbau der Wirtschafts- und Innovationsförderung
  • 50 Millionen Euro für Start- Ups und den Mittelstand
  • Rettungschirm für den ÖPNV

Insgesamt werden aus Berlin rund 128 Millionen Euro gestellt und vom Land weitere 75 Millionen. Leut Malu Dreyer könne man die Pandemie nicht ungeschehen machen, aber man würde alles versuchen, um die Ausfälle der Unternehmen auszugleichen.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.