Gewalt bei „Gelbwesten“-Protest: Regierung in Paris gesteht Fehler ein

Barrikaden, Plünderungen, brennende Häuser: Die Proteste der „Gelbwesten“ zeichnen sich am Wochenende durch heftige Gewalt aus. Die Behörden können das nicht verhindern und müssen sich dafür nun Kritik gefallen lassen. Auch der Ski-Urlaub des Präsidenten wird zum Politikum.