„Hart aber fair“: Ersticken wir am Populismus?

Wer den Menschen nach dem Mund redet erntet vielleicht Kopfnicken und „Jawoll!“-Rufe, löst aber selten die wirklich dringlichen Probleme. Was passiert, wenn bei der anstehenden Europawahl (rechts)populistische Parteien noch stärker werden als bislang schon?