Nach monatelangem Streit: Länder erhalten weiter Mittel für Geflohene

Bund und Länder haben sich endlich geeinigt: Um Menschen, die aus ihrer Heimat nach Deutschland fliehen mussten, weiter unterstützen zu können, fließen Gelder. Zwar über eine Milliarde weniger als zuvor, doch Kanzlerin Merkel ist zufrieden mit dem Kompromiss.