400 Tote an einem Tag: Spanien verlängert Ausgangssperre

Nach Italien kämpft Spanien in Europa am verzweifelsten gegen die Corona-Pandemie. Allein in der Nacht zum Sonntag sterben 400 Menschen an Covid-19. Ministerpräsident Sánchez kündigt an, die Ausgangssperre zu verlängern. Derweil erkrankt ungewöhnlich viel medizinisches Personal.
Facebook Kommentare