92 Corona-Fälle: Fleischverarbeitender Betrieb stoppt Produktion

Zum Wochenstart tagt das Corona-Kabinett der Bundesregierung. Ein Thema wird die jüngste Häufung von Coronavirus-Fällen in fleischverarbeitenden Betrieben sein. Für den nötigen Nachdruck dürfte dabei ein neuer Fall aus Osnabrück sorgen.
Facebook Kommentare