„Attacke“ auf Demonstranten: US-Bürgerrechtler verklagen Trump

Seit dem brutalen Tod von George Floyd kommt es in den USA täglich zu landesweiten Anti-Rassismus-Protesten. Die Polizei geht teilweise mit Gewalt gegen die Demonstranten vor. Aktivisten erheben nun Anklage gegen US-Präsident Trump und zwei seiner Minister.
Facebook Kommentare