Bürger aus Kreis Gütersloh: Österreich verlangt negativen Corona-Test

Der Coronavirus-Ausbruch beim Fleischkonzern Tönnies wirkt weiter nach: Den Beherbergungsverboten einiger Bundesländer für Bürger aus dem Kreis Gütersloh folgt nun ein Einreiseverbot in Österreich. Nur ein negativer Coronavirus-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, kann es aussetzen.
Facebook Kommentare