Drohen 240.000 Corona-Tote?: USA stehen vor „harten zwei Wochen“

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem neuartigen Coronavirus in den USA steigt weiter rasant. US-Präsident Trump scheint den Ernst der Lage nun erkannt zu haben und stellt die Bevölkerung auf schwierige Zeiten ein. Eine Prognose des Weißen Hauses malt ein düsteres Bild.
Facebook Kommentare