„Gut, dass er da war“: EU lässt Erdogan abblitzen

Das Krisentreffen des türkischen Präsidenten mit den Spitzen der EU ist kurz, die Abschlusserklärung findet ohne ihn statt und das Ergebnis klingt schmallippig: Europa halte am Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Eigentlich wollte Erdogan den Europäern teure Zugeständnisse abpressen.
Facebook Kommentare