Kriegswirtschaftsgesetz aktiv: Trump zwingt GM zu Atemgerätproduktion

Für die Versorgung von Corona-Patienten soll der Autobauer General Motors auf die Herstellung komplexer Beatmungsgeräte umschwenken. US-Präsident Trump geht das alles aber nicht schnell genug – er aktiviert ein Gesetz aus dem Koreakrieg.
Facebook Kommentare