Kurswechsel nach Wahlschlappe?: Macron wechselt mehrere Minister aus

Frankreichs Regierung um Premier Philippe tritt zurück – ein erwarteter Schritt nach der Kommunal-Wahlniederlage. Doch der erwartete politische Kurswechsel bleibt aus. Mit einer neuen Umweltministerin will Macron nun trotzdem den „ökologischer Wiederaufbau“ angehen.
Facebook Kommentare