Mit Mundschutz an die Urne: Südkorea wählt neues Parlament

Südkorea hat keine Ausgangssperre, und so lassen sich die Parlamentswahlen in dem Land trotz der Corona-Pandemie abhalten. Die Partei von Präsident Moon könnte vom guten Krisenmanagement der Regierung profitieren.
Facebook Kommentare