Schon wieder Abwrackprämie?: Schäuble fürchtet Überlastung des Staates

Als Finanzminister hat Wolfgang Schäuble den Begriff der „schwarzen Null“ geprägt. Die staatliche Ausgabenpolitik in der Corona-Krise sieht er mit Sorge. Vor allem solle der Staat nicht mit Konjunkturprogrammen dafür sorgen, dass nach der Krise alles beim Alten bleibe.
Facebook Kommentare