Spahn will mehr Kontrollen

Spahn will mehr Kontrollen

Betrugsverdacht bei Testzentren Spahn will mehr Kontrollen Bundesgesundheitsminister Spahn will Anbieter von Corona-Schnelltests genauer prüfen, um Betrügereien zu vermeiden. Union und SPD hatten monatelang Zeit, die Schnelltest-Kampagne vernünftig vorzubereiten und ein sicheres System zu schaffen”, sagte Dürr der AFP. ” Ich nehme da auch Bundesfinanzminister Scholz in die Pflicht, denn wir reden hier von großen Mengen an Steuergeldern.” Er müsse dafür sorgen, dass verantwortungsvoll mit Steuergeldern umgegangen werde. Es besteht der Verdacht, dass Testzentren dem Staat sehr viel mehr Schnelltests in Rechnung stellen als sie tatsächlich vornehmen. Die Gesundheitsämter der Kommunen können das nicht auch noch tun, die sind schon völlig überlastet”, sagte Gemeindebunds-Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der “Rheinischen Post”.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.