Stärker für Bedrohungen wappnen: Nato-Generalsekretär warnt vor China

China komme „immer näher vor die Haustür Europas“ – tatsächlich mit Investitionsprogrammen und potenziell mit Nuklearwaffen. Nato-Generalsekretär Stoltenberg legt den Europäern dringlich nahe, sich darauf vorzubereiten.
Facebook Kommentare