Überfüllte griechische Lager: SPD-Chef fordert Hilfe für geflüchtete Kinder

Die humanitäre Lage in griechischen Flüchtlingslagern ist schlecht und die Situation an der Grenze zwischen der Türkei und Griechenland spitzt sich weiter zu. Unter den Migranten vor Ort sind auch viele Kinder. Der SPD-Vorsitzende Walter-Borjans mahnt nun zu rascher Unterstützung für etwa 1000 Minderjährige.
Facebook Kommentare