„Sehr gute Kerle“: Trump solidarisiert sich mit Brexit-Hardlinern

Bei seinem letzten Besuch in Großbritannien erhitzt US-Präsident Trump die Gemüter. Auch jetzt kündigt er sich den Briten nicht leise an. Vor seiner Reise spricht er euphorisch über die Gegner von Noch-Premierministerin May und düpiert seine Gastgeberin.