Staranwalt nennt keine Gründe: Avenatti vertritt nicht mehr Stormy Daniels

Die Pornodarstellerin Stormy Daniels will mit dem verheirateten Donald Trump 2006 eine Affäre gehabt haben. Trump soll sich dann später ihr Stillschweigen erkauft haben. Ein Fall fürs Gericht. Allerdings trennen sich die Wege von Daniels und Staranwalt Avenatti nun überraschend.