Überwachung von Kindern?: Justizressort lehnt Seehofer-Pläne ab

Bislang ist es dem Verfassungsschutz verboten, Informationen über radikalisierte Kinder zu speichern. Bundesinnenminister Seehofer will das ändern. Allerdings stoßen seine Pläne im Bundesjustizministerium auf Widerstand.