84.000 weniger Arbeitslose als im April

84.000 weniger Arbeitslose als im April

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai deutlich gesunken. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren etwa 2,7 Millionen Menschen ohne Job. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 5,9 Prozent. Im Mai hat sich die Frühjahrsbelebung fortgesetzt, die Zahl der Arbeitslosen ging weiter nach unten.  Im Mai waren der Bundesagentur 654.000 offene Stellen gemeldet worden, 70.000 mehr als vor einem Jahr. Für die Inanspruchnahme von Kurzarbeit liegen Daten immer erst mit zweimonatiger Verzögerung vor.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.