Zwischenergebnis aus Thailand: Militär steht kurz vor Wahlsieg

Bei der ersten Parlamentswahl in Thailand seit dem Putsch 2014 kündigt sich eine Überraschung an: Die Armee-nahe Partei liegt laut ersten Zahlen vorn. Damit stehen die Chancen für General Prayut gut, Premier zu bleiben. Die größte Oppositionspartei wird damit überraschend nicht stärkste Kraft.