Corona-Schnelltests für daheim?

Corona-Schnelltests für daheim?

Bislang dürfen nur medizinische Fachkräfte oder Apotheker Corona-Schnelltests durchführen. Bald sollen diese einem Bericht zufolge aber für alle frei verkäuflich sein.
Nach den Wünschen von Gesundheitsminister Jens Spahn sollten Verbraucher künftig in der Lage sein, zu Hause schnelle Corona-Tests durchzuführen. Wie die “Rheinpost” berichtet, werden die Vertriebsregeln für Medizinprodukte geändert. Die Zeitung zitierte den Entwurf mit den Worten: “Der Antigen-Test zur Selbstverwendung durch den Antigen-Test unterliegt keinen Transportbeschränkungen.” Dadurch wird der sogenannte ärztliche Vorbehalt des Tests aufgehoben, und der Laie kann den Antigen-Test in der Apotheke kaufen und zu Hause durchführen.
In dem Bericht heißt es im Entwurf: “Die von Laien angewandten Tests werden eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung der Pandemie spielen.” “Außerdem scheinen interne Tests in Abwesenheit professioneller Benutzer nützlich zu sein.”
Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.