Kurzarbeit sicherte Millionen Jobs

Arbeitslosigkeit deutlich gestiegen

Die Bundesregierung wird den Zuschuss im Sommer 2020 für längere Kurzarbeit verwenden. Derzeit dauert die vereinfachte Besuchsfrist für Kurzzeitarbeitsregelungen bis Juni dieses Jahres. Diese Pandemie hat den deutschen Arbeitsmarkt stark unter Druck gesetzt.

Aber wenn es keine kurzfristige Arbeit gibt, wird die Situation noch schlimmer sein. Laut einer Studie wurden 2,2 Millionen Arbeitsplätze gerettet. Laut aktuellen Studie hat die Kurzzeitarbeit den Verlust von Millionen von Beschäftigungsmöglichkeiten vermieden

Die Pandemie hat den deutschen Arbeitsmarkt geprägt. Anfang letzten Jahres lag die Arbeitslosenquote in Deutschland bei 5,3%, bevor die Folgen der Pandemie die Wirtschaft trafen. Dann erreichten der Wert im August 2020 einen Höchststand von 6,4%. Ende letzten Jahres mussten in Deutschland 33,3 Millionen Arbeitnehmer Sozialversicherungsbeiträge zahlen.

Die Bundesregierung hatte die Zuschüsse für die ausgeweitete Kurzarbeit im Sommer 2020 verlängert. Bis Juni des laufenden Jahres gilt derzeit der vereinfachte Zugang zur Kurzarbeiterregelung.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.