Mehr Dosen – “alles andere als trivial”

Mehr Dosen – “alles andere als trivial”

Biontech hat eine große Nachfrage nach Corona-Impfstoffen. Firmeninhaber Spiegel  sagte, er sei überrascht von der widerstrebenden Bestellpolitik der EU. Es ist schwierig, die Produktion kurzfristig zu erweitern. Dafür wird aber viel gearbeitet. Das Mainzer Unternehmen Biontech arbeitet hart daran, seine Produktionskapazität für Corona-Impfstoffe zu erweitern. Biontech -Chef Ugur Sahin sagte gegenüber dem Spiegel, dass eine kurzfristige Steigerung der Produktion „nicht wichtig“ sei. “Das heißt nicht, dass spezialisierte Fabriken auf der ganzen Welt untätig sind und über Nacht Impfstoffe in der erforderlichen Qualität herstellen können”, sagte der Chefarzt des Unternehmens, Özlem Türeci. Bisher hat Biontech die Unterstützung von fünf europäischen Herstellern anvertraut. produzieren”. Weitere Verträge werden verhandelt. “Bis Ende Januar werden wir klären, ob und wie viel wir die Produktion steigern können.”

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.