Stadtbildpflege bietet kostengünstig Grünschnittabholung an

Stadtbildpflege bietet kostengünstig Grünschnittabholung an
Neuer Service für Gartenbesitzer

Im Frühjahr steht nicht nur der alljährliche Frühjahrsputz im Haus an. Auch der Garten benötigt nun etwas Zuwendung, damit nach den ersten warmen Sonnenstrahlen und dem ein oder anderen Regenschauer alles wachsen und blühen kann.

Um Gartenbesitzer dabei zu unterstützen, den Garten auf Vordermann zu bringen, hat die Stadtbildpflege Kaiserslautern ab diesem Jahr ihr Serviceangebot erweitert und bietet nun eine Abholung von Baum- und Strauchschnitt am Privatgrundstück an. „Bequem und kostengünstig haben Hobbygärtner die Möglichkeit, den Transport und die Entsorgung der sperrigen Äste und Zweige uns zu überlassen“, so Andrea Buchloh-Adler, Werkleiterin der Stadtbildpflege. Für größere Grünschnittmengen bietet der städtische Entsorgungsbetrieb Absetzcontainer an.

Das Pflanzenmaterial wird nur gebündelt mitgenommen. Kleingeschnittenes Material kann in Papiersäcken dazugestellt werden. Da die Mitarbeiter der Stadtbildpflege die Bündel mit der Hand in das Entsorgungsfahrzeug werfen, darf die Bündellänge maximal 1,5 Meter und das Gewicht höchstens 10 Kilogramm betragen.

Ein Abholtermin kann online über die App der Stadtbildpflege, per Mail an abholservice@stadtbildpflege-kl.deoder telefonisch unter 0631/365-3521 vereinbart werden. Für den Service werden 15,82 Euro pro Kubikmeter berechnet.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.