Kick for Help schickt Trikots und Fußbälle nach Nepal

Kick for Help schickt Trikots und Fußbälle nach Nepal

Den Sportunterricht in einer kleinen Dorfschule in Nepal will die Stiftung Kick for Help ab Beginn des Jahres 2021 unterstützen. In dem Himalaya Dorf Bigu in der Provinz Dolakha nahe der chinesischen Grenze, 2800 m hoch gelegen, baut derzeit die in Boppard agierende Stiftung Nepal Himalaya Sherpa Foundation eine durch das Erdbeben 2015 zerstörte Schule und den benachbarten Kindergarten wieder auf. Auf Vorschlag von Anna Bach, Vorsitzende der Stiftung Nepal Himalaya Sherpa Foundation unterstützt Kick for Help ein Sportprojekt für die rund 70 Kinder und Jugendlichen in Bigu. Trikots und Bälle für dieses Sportprojekt haben die beiden Vereine TV Emsdetten ( 2. Handball Bundesliga) und die Mädchen- und Frauenteams des 1.FFC Montabaur gestiftet. Die Trikots

wurden jetzt an die Vorsitzende der Nepal Himalya Sherpa Foundation, Anna Bach übergeben. Wenn die Corona-Reisebeschränkungen aufgehoben sind, sollen Trikots und Bälle nach Nepal überbracht werden.

Bildunterzeile:

Norbert Neuser, Vorsitzender der Stiftung Kick for Help und die Vorsitzende der Stiftung Nepal Himalaya Sherpa Foundation Anna Bach bei der Übergabe der gesponserten Trikots

 

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.