Filme im Schloss zeigt „Marriage Story“ im Original

Filme im Schloss zeigt „Marriage Story“ im Original

„Filme im Schloß“ zeigt am Freitag, 20. August, um 20 Uhr in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloss Biebrich, Noah Baumbachs Meisterwerk „Marriage Story“.

Der Film erzählt von der Trennung eines Paares, ist aber dennoch ein mitreißender Liebesfilm. Ein Paar, verkörpert von Scarlett Johansson und Adam Driver, ist am Ende der gemeinsamen Zeit angelangt. In den Nebenrollen ist eine Reihe großartiger Charakterdarsteller zu erleben: Laura Dern, Alan Alda und Ray Liotta. Der Film wurde bisher mit über 120 Preisen von im Original von „Filme im Schloß“ ausgezeichnet. „Marriage Story“ gilt als der bisher beste von den neun Langspielfilmen, die Baumbach bisher gemacht hat. Fünf davon wurden bereits im Rahmen von „Filme im Schloß“ im Original gezeigt („Der Tintenfisch und der Wal“, 2004; „Greenberg“, 2009; „Frances Ha“, 2012; „Gefühlt Mitte Zwanzig“, 2014; „Mistress America“, 2015).

 

Quelle Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden

 

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.