Alzeyer DRK-Krankenhaus wird Covid-19-Testzentrum

Alzeyer DRK-Krankenhaus wird Covid-19-Testzentrum

Vor vier Wochen hat das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium beschlossen, das DRK-Krankenhaus in Alzey zu einem Korona-Testzentrum zu machen. Seitdem hat niemand von dort Kritik am kaufmännischen Leiter gehört. Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium entschied, dass immer mehr Koronainfektionen, immer mehr Koronatests – das Land braucht mehr Testzentren. Diese Zentren sollten im ganzen Land gut verteilt sein. Das DRK-Krankenhaus in Alzey und andere erhielten den Antrag, ein solches Testzentrum einzurichten. Das war die verantwortliche Person, die schließlich vom Gesundheitsministerium Informationen zu diesem Thema erhalten hatte.

Mangel an Informationen und Platz Für Michael Nordhoff, den kaufmännischen Leiter des Alzeyer-Krankenhauses, reicht dies nicht aus. „Ich hoffe, mehr Gesellschaft zu haben, weil es viele Probleme gibt.“ Fehlende Informationen, z. B. welche Tests überhaupt nicht verwendet werden sollten. Diese neue Aufgabe bringt auch organisatorische Herausforderungen für das Alzeyer-Krankenhaus mit sich, beispielsweise in Bezug auf den Standort. Nordhoff sagte, es sei wichtig, niemanden, der mit Korona infiziert ist, zuerst ins Krankenhaus zu lassen. Daher wird die medizinische Bereitschaftsmethode jetzt wiederverwendet. Dies ist vor Ort, so dass ein Kompromiss durch das Fenster gemacht werden kann.

Hilfe der Bundeswehr Natürlich braucht das Testzentrum auch Personal. Während dieser Zeit war das Krankenhauspersonal in einem vernünftigen Zustand. Nordhof sagte, dass der Staat in diesem Fall keine Unterstützung geleistet habe. Deshalb wurde beschlossen, sich der deutschen Wehrmacht anzuschließen. Zwei Soldaten sollten jetzt im neuen Testzentrum helfen. Der Zweck hier ist, Menschen zu testen, die keine Koronasymptome haben, aber einen gültigen Grund haben. Rückkehrende Reisende oder Personen, die in ihrer Corona-App Warnungen anzeigen oder mit einer infizierten Person in Kontakt kommen. Das Testzentrum sollte in den nächsten Tagen fertig sein. Weitere solcher Standorte sind in Mainz, Bingen und Worms geplant.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.