Teil-Lockdown wird bis Januar verlängert

Teil-Lockdown wird bis Januar verlängert

Nach erneuten Konsultationen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten wurde klar, dass die Teilblockade bis zum 10. Januar andauern wird. Laut Merkel ist die Zahl der neuen Koronainfektionen immer noch zu hoch. Ein Teil der Sperrfrist für geschlossene Restaurants, Museen, Theater und Freizeiteinrichtungen wird bis zum 10. Januar verlängert. Premierministerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben dies während der Beratungen entschieden. Merkel sagte: „Im Prinzip ist die Situation immer noch dieselbe.“ Nach Angaben des Premierministers ist Deutschland immer noch „sehr weit entfernt“ vom Zielwert für die Koronapandemie. Es gibt viele Todesfälle, über die man sich beschweren muss. Dies zeigt die Verantwortung von Bund und Ländern. Merkel bestätigte, dass der Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen erreicht werden sollte.

Facebook Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.